In einem fachbereichsübergreifenden Projekt wollte OTTO Insights zum Thema Customer-Journey generieren und als Basis für Maßnahmen (z.B. Verbesserung der Customer Experience) nutzen. Dabei sollte eine Analysebasis geschaffen werden, die Potenziale sichtbar macht und einen Mehrwert für OTTO bietet.

An dem Projekt waren die Bereiche Business Intelligence (BI) und Kundenservice und Logistik (KL) beteiligt.

BI ist ein zentraler Treiber für die Entwicklung der „data driven company“.