Meet the Makers

Auf diesem Blog geben wir regelmäßig Einblicke in die Softwareentwicklung bei otto.de. Genauso regelmäßig sind wir auch auf Konferenzen in ganz Deutschland vertreten und geben dort einen Einblick in die Entwicklung, die Architektur sowie unsere konkreten Probleme und Erkenntnisse.

Das ist die ideale Möglichkeit um direkt mit uns in Kontakt zu treten: „Meet the Makers“ also.

Auf dieser Seite findet ihr einen schnellen Überblick über die Konferenzen auf denen wir als Speaker auftreten und laden euch ein, den direkten Draht zu suchen!


Kollegin aus dem Nachbarbereich:

Fr., 04.05.2018, Seacon, Hamburg

BI@OTTO agil machen – reicht nicht!

Der Business Intelligence Bereich von OTTO liefert die Grundlage für datengetriebene Entscheidungen, damit OTTO am Markt und für seine Kunden besser agieren kann.
Dafür nutzen wir technologischen Fortschritt und gehen neue Wege, wie wir effektiv zusammen arbeiten, um Lösungen zu liefern, Wechselwirkungen mit Kultur, Organisation, Strukturen und Menschen inbegriffen. Was funktioniert, was läuft nicht, und warum ist agil nicht alles?

Zielpublikum: Projektleiter, Manager, Entscheider

Astrid Ritscher

https://www.sea-con.de/seacon2018/programm/konferenzprogramm/sessiondetails/action/detail/session/fr-62-1/title/biotto-agil-machen-reicht-nicht.html


Di., 24.04.2018, jax, Mainz

Aufbau eines API in einer verteilten Microservices-Architektur

Die Entwicklung von otto.de folgt einer verteilten, vertikal zugeschnittenen Microservices-Architektur. Dabei spielt für uns Autonomie der einzelnen Teams eine bedeutende Rolle. Auch beim Thema API soll jedes Team mit Produktverantwortung in den fachlichen Domänen entscheiden, welche APIs veröffentlicht werden und wer darauf zugreifen darf. Dabei dürfen keine Bottlenecks entstehen, und trotzdem muss das API für die Benutzer aussehen, als ob es nur von einem Team stammt. Im Vortrag stehen das Vorgehen beim Aufbau von api.otto.de, die gewählte Architekturlösung und Aspekte der Sicherheit im Fokus.

Martin Kalsow

https://jax.de/microservices/aufbau-eines-api-in-einer-verteilten-microservices-architektur/


Fr., 13.04.2018, code.talks commerce, Berlin

30.000 live releases

30.000 releases haben wir letztes Jahr live gebracht. Ich möchte euch auf eine Reise mitnehmen, wie wird dort hingekommen sind und was dies mit der Rolle Quality Specialist zu tun hat.

Diana Kruse

https://commerce.codetalks.de/program#talk-58


Di., 06.02.2018, OOP, München

CQRS & Event-Sourcing in Microservice-Architekturen

Event-Sourcing ist ein Architekturstil, bei dem der Zustand von Services über eine Folge von Events hergestellt und verändert wird. Häufig wird Event-Sourcing dabei mit CQRS (Command Query Responsibility Segregation) kombiniert.
Wie sich mit Hilfe von CQRS und Event-Sourcing auch komplexe Microservice-Architekturen realisieren lassen, welche Eigenschaften solche Architekturen haben und welche praktischen Erfahrungen wir bei otto.de machen konnten, wird in dieser Session vorgestellt.

Guido Steinacker

http://www.oop-konferenz.de/oop2018.html

http://www.oop-konferenz.de/oop2018/programm/konferenzprogramm/sessiondetails/action/detail/session/di-12-2/title/cqrs-event-sourcing-in-microservice-architekturen.html


Mo., 04.12.2017, Meetup, Hamburg

Our First Kafka Meetup in Hamburg!

Es gibt viele Wege einen Kafka-Cluster mit Zookeeper in der AWS aufzusetzen. Dabei sind einige Dinge zu beachten: Versionhandling, Availibilty Zones, Verschlüsselung,…
In dieser Session betrachten wir einen möglichen Weg in die AWS. Wir sehen auf welche Stolpersteine wir gestoßen sind und wie wir diese beseitigen oder umgehen konnten.

Tobias Radtke

https://www.meetup.com/de-DE/Hamburg-Kafka/events/245338636/?eventId=245338636


Fr., 15.12.2017, Cinemaxx, Hamburg

Das Kino- & Recruiting Event für Developer und Techies

Du bist IT-begeistert und Star-Wars-Fan?

Moin Moin, schön dass du deinen Weg hier her gefunden hast. Du willst mehr darüber erfahren, was in den Tech Teams bei OTTO gerade los ist und dich mit Softwareentwicklern, Technical Designern und anderen Experten austauschen?
Dann sei bei unserem Kinoabend dabei und vernetze dich mit Kollegen aus den Bereichen IT, Business Intelligence und E-Commerce. Wir schauen gemeinsam „Star Wars. Episode VIII – Die letzten Jedi“. Bei Snacks und Popcorn erfährst du, wie wir otto.de weiterentwickeln und natürlich haben wir auch die passenden Jobs dabei.
Sichert euch jetzt die Chance auf gleich 2 Kinokarten für den neuen Star-Wars am 15. Dezember im CinemaxX-Dammtor.
Anmeldeschluss ist der 6. Dezember. Hier geht es direkt zur Anmeldung.

https://www.otto.de/kinoevent#anchor_anmeldung-kinoevent