Neuer Artikel im OBJEKTspektrum: Scaling Agile @ OTTO – Learning at Scale

Scaling Agile @ OTTO – Learning at Scale: Agilität als umfassende organisatorische Herausforderung
von Peter Wolter und Stephan Kraus

Was ist eigentlich das Ziel hinter Agilität? Geschwindigkeit und Veränderungsfähigkeit! Die Grundlage dafür sind entsprechende Strukturen und Rahmenbedingungen im Unternehmen und die Fähigkeit der Organisation zu lernen: Kleine, autonome, interdisziplinäre Teams, die eigenständig und in hoher Verantwortung auf die unternehmerischen Ziele hinarbeiten, die entscheiden, was getan wird. In einer unsicheren Welt von sich schnell ändernden Anforderungen müssen diese Teams lernen. Dazu muss es eine lernende Kultur geben, um das Wie ständig anpassen zu können. In der lernenden Kultur ermächtigen wir Menschen, kreativ zu werden und ihren eigenen Weg zu finden. Dafür beschreiben wir vor allem das Warum.

In der Ausgabe 04/2016 des OBJEKTspektrum haben wir zum Schwerpunktthema „Führung und Management in der IT“ einen Artikel veröffentlicht, in dem wir unseren Weg zu einer lernenden Organisation beschreiben.

Der Artikel steht als kostenfreier Download zur Verfügung:
https://ottodev.files.wordpress.com/2016/07/pdf_datei_kraus_wolter_os_04_16_72dpi.pdf

Mehr von den Autoren über Softwareentwicklung und Agilität bei otto.de gibt es auch in diesen Blog-Beiträgen nachzulesen:

 

Stephan Kraus hat über zehn Jahre Erfahrung in der Entwicklung und dem Betrieb von großen Webanwendungen und E-Commerce Sites. Er ist Delivery Unit Manager für den Bereich Product & Search auf otto.de. Seit 2008 beschäftigt er sich mit agiler Softwareentwicklung und Scrum.

Tagged with: , , , , ,
Veröffentlicht in Grundlagen
One comment on “Neuer Artikel im OBJEKTspektrum: Scaling Agile @ OTTO – Learning at Scale
  1. […] „Was macht der Trend der Microservices mit uns?“ und „Wie gelingt ein Change hin zu agilen […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: