Wir sind live!

Seit dem 28.2. ist alpha.otto.de für ausgewählte Kunden live. Nachdem unsere Hamburger Kollegen bereits seit Oktober Zeit hatten, den aktuellen Stand des „Lhotse“ Projektes zu testen, haben wir damit einen weiteren, wichtigen Meilenstein erreicht: „richtige“ Kunden können über die neue Shopping-Plattform einkaufen.

Lhotse, das ist zum einen der vierthöchste Berg der Welt, zum anderen ein Projekt, in dessen Rahmen wir die Software-Plattform für otto.de von Grund auf neu entwickeln. Das Besondere daran: an die Stelle einer Standard-Software tritt eine Eigenentwicklung, von der wir uns viel versprechen. Unter anderem:

  • Massive Skalierbarkeit auf allen Ebenen: tausende Seitenaufrufe pro Sekunde, etliche millionen Artikel.
  • Eine moderne, lose gekoppelte, REST-basierte Software-Architektur.
  • Sehr gute Performance.
  • Ausgezeichnete Erweiterbarkeit.
  • Jederzeit aktuelle Daten durch permanente Aktualisierungsprozesse.
  • Moderne datengetriebene Shopsteuerung.
  • Und nicht zuletzt eine Personalisierbarkeit des Shops.

Mit dem Projekt verbunden ist auch eine Umstellung der Entwicklungsprozesse auf agile Methoden:

  • Scrum
  • Pair-Programming
  • Test-First
  • Behaviour-Driven Development (BDD)
  • Devops
  • Continous Integration und -Delivery

Alles sehr, sehr spannende Themen 🙂

Wer sich trotz „closed alpha“ Phase schon einmal einen Eindruck von dem aktuellen Entwicklungsstand verschaffen möchte findet im Driven by Data Blog einige Informationen. Natürlich wird sich die Optik in den nächsten Monaten noch weiterentwickeln…

Guido Steinacker, Jahrgang 1969, Diplom-Informatiker. Nach mehreren Stationen in der Software-Entwicklung verschiedener mittelständischer Unternehmen stieß er 2009 zu OTTO. 2010 entwickelte er im Rahmen von Prototypen die Grundlagen für die neue Shop-Architektur von otto.de und ist mittlerweile als Executive Software-Architekt im Bereich E-Commerce tätig.

Veröffentlicht in Grundlagen, Operations
2 comments on “Wir sind live!
  1. Adrian sagt:

    Genial, es zieht viel CPU aber ich hoffe ihr jungs bekommt das auch hin weil mit der Performance ist es nicht so gut im speed.

  2. Erich Eichinger sagt:

    Der Link zum „Driven by Data“ Blog hat sich auf http://www.drivenbydata.org/2013/03/alpha-otto-neuer-shop/ geändert

    ps: der Twitter Login fragt nach Autorisierung zum Posten in meine Timeline und Auslesen derselbigen?!?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: